AGB (Privatkunden)

Die nachfolgenden AGB gelten ausschließlich für Verbraucher / Privatkunden.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Händler / Unternehmen finden Sie hier.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der girls golf GmbH

 § 1 Wer betreibt den Online-Shop und für wen gelten diese AGB’s? 

Dieser Online-Shop wird von der girls golf GmbH, Hans-Sachs-Str. 3, 80469 München, betrieben. Die girls golf GmbH ist eingetragen beim Registergericht des Amtsgerichts München (HRB 172190). Geschäftsführer der girls golf GmbH sind Frau Rike Vormwald und Herr Chris Endrich. Für den Verkauf von Waren durch uns gelten ausschließlich unsere Geschäftsbedingungen. Andere, widersprechende Geschäftsbedingungen von Kunden gelten nur, wenn sie von uns anerkannt worden sind. Wir verkaufen Waren an Unternehmen und an Verbraucher. Diese AGB’s gelten ausschließlich für Verbraucher, d.h. für Privatkunden. 

§ 2 Wie kommt ein Vertrag zustande? 

1. Sie haben die Möglichkeit, in unserem Online-Shop einzelne Waren aus dem Angebot auszuwählen und durch Anklicken auszuwählen. Eine für Sie verbindliche Bestellung kommt erst zustande, wenn sie sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben, die Kenntnisnahme von diesen Geschäftsbedingungen bestätigt und den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ angeklickt haben. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Bestellung und die von Ihnen angegebenen Daten jederzeit ändern. 

2. Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung per eMail. In dieser Empfangsbestätigung sind die Daten Ihrer Bestellung sowie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen noch einmal aufgeführt. Wir raten Ihnen dazu, diese eMail auszudrucken und / oder abzuspeichern. Die Empfangsbestätigung bedeutet nicht, dass ein Kaufvertrag zustande gekommen ist. Sie dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. 

3. Wir behalten uns die Annahme Ihrer Bestellung vor; zum Abschluss eines Vertrages aufgrund Ihrer Bestellung sind wir nicht verpflichtet. Ihre Bestellung nehmen wir erst durch Versendung der bestellten Ware an. Hierüber erhalten Sie eine Benachrichtigung durch gesonderte eMail.

§ 3 Die Ware ist ausverkauft / Wie lange muss ich auf die Waren warten? 

1. Ist die von Ihnen bestellte Ware ganz oder teilweise zum Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig, so können wir Ihre Bestellung bedauerlicherweise nicht annehmen. Wir werden Ihnen dies unverzüglich per eMail mitteilen. Ein Kaufvertrag ist insoweit nicht zustande gekommen. 

2. Sofern die von Ihnen bestellte Ware hier vorrätig ist, dauert die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse üblicherweise 3 bis 5 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung. Die Auslieferung der Ware erfolgt mit den unter "Versand und Zahlung" angegebenen Dienstleistern. 

§ 4 Was muss ich bezahlen? 

1. Alle Preise, die für Waren im Online-Shop angegeben sind, sind Bruttopreise, d.h. sie enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer. 

2. Wir berechnen zusätzlich für jede Sendung Versandkosten, die Sie unter dem Link "Versand und Zahlung" auf unserer Webseite einsehen können. 

§ 5 Wie und wann muss ich die Ware bezahlen? 

1. Sie können zwischen verschiedenen Zahlungsarten wählen:

Zahlung per Kreditkarte (Visa-, MasterCard), SEPA Lastschrift, PayPal, Amazon Pay und per Vorkasse. 

2. Wir müssen uns die Beschränkung auf eine der oben genannten Zahlungsarten im Einzelfall vorbehalten. 

3. Wie in § 286 III BGB vorgesehen, finden Sie sich 30 Tage nach Fälligkeit des Kaufpreises in Verzug. Dies bedeutet, dass Sie weitere, hier anfallende Kosten, die durch die Beitreibung der Forderung entstehen, zu tragen haben. Wir erheben zunächst für jede Mahnung eine Pauschale in Höhe von EUR 5,00. Sie haben das Recht nachzuweisen, dass der girls golf GmbH niedrigere bzw. keine Aufwendungen für die Mahnung entstanden sind. Weitere Ansprüche (beispielsweise Schadensersatz, Verzugszinsen) bleiben hiervon unberührt und müssen wir uns vorbehalten. 

§ 6 Wann gehört die Ware mir? 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der girls golf GmbH.

§ 7 Die Ware weist Mängel bzw. Fehler auf; wer haftet hierfür? 

1. Es gelten die gesetzlichen Regelungen zu Sach- und Rechtsmängeln. Die Angaben in unserem Online-Shop zu den Waren sind keine Garantiezusagen, sondern Beschaffenheitsangaben. 

2. Wir haften für vorsätzliches und grob fahrlässiges Verhalten unserer Organe und Erfüllungsgehilfen sowie ohne Rücksicht auf den Grad des Verschuldens für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Im Falle der Unmöglichkeit, des Leistungsverzuges, der Nichteinhaltung einer Garantie oder der Verletzung einer anderweitigen wesentlichen Vertragspflicht haften wir auch für leichte Fahrlässigkeit; Vertragspflichten sind dann wesentlich, wenn Sie auf deren Einhaltung vertrauen dürfen oder diese die Abwicklung des Vertrages erst möglich machen. Weitergehende Haftung ist ausgeschlossen, sofern sie nicht in den vorgenannten Absätzen vorgesehen. Die entsprechenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten unserer Organe und Erfüllungsgehilfen. 

3. Sofern Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bestehen, bleiben diese Ihnen vorbehalten. 

§ 8 Unser geistiges Eigentum 

Der gesamte Inhalt unserer Website einschließlich Marken, Geschmacksmuster und sämtliche gewerbliche Schutzrechte wie beispielsweise Urheberrechte, Namens- und Bildrechte, sind gegen unberechtigte Nutzung geschützt. Sofern Sie unsere Rechte nutzen wollen und diese Nutzung außerhalb des Aussuchens oder dem Kauf unserer Ware geschieht, bedarf die Nutzung unserer schriftlichen Zustimmung bzw. der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. 

§ 9 Welches Recht ist anzuwenden? 

Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das CISG (UN-Übereinkommen über den internationalen Warenkauf) ist ausgeschlossen.  

§ 10 Widerrufsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung.


Hinweis zur OS-Plattform

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online- Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Zuletzt angesehen